Language: IT  EN  DE  FR  ES
 

Urlaub Toskana

Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana
 
 
Suche hotel
Suchen ein Hotel auf dem Toskana, die besten boten von 1 bis 5 Sterne an.



Ferien in Ligurien
Ligurien Reiseführer Italien - Informationen für Reisen, Urlaub und Unterkunfte: hotel, campingplatz, fewo, zimmer, ferienwonunge, feriendomizil, ferienvilla: Genua Bootsmesse, San Remo, Alassio, 5 terre, Portofino, Santa margherita ligure, Camogli.


Der Dom - Santa Maria del Fiore

Der Dome von Florenz ist die vierte Kirche von Europa für Umfang, nach Heiligem Peter in Rom, Heiligem Paul in London und der Dome von Mailand. Der Aufbau fing auf den alten Grundlagen der Kirche von Santa Reparata 1296 an; in 1412 war der Name wechselt in Santa Maria Del Fiore. Die Kirche wurde auf 25. von März 1436, am Ende der Arbeiten über die kuppel von Brunelleschi, vom Papst Eugene IV gewidmet. 1419 wurde ihm eine allgemeine Konkurrenz für die Planung der Kuppel verkündet. Die Konkurrenz, im Allgemeinen gegolten den Anfang des Aufbaus des Dome, hatte nicht einen amtlichen Sieger. Der Aufbau wurde zu Filippo Brunelleschi anvertraut, und am 7. August 1420 er fing den Aufbau an, der 1436 beendete. Die Kathedrale wird auf dem Modell des Basilika errichtet; das Innen, einfache und ziemlich strenges, gibt stark einen Eindruck der Luftleere. Viele der Dekorationen der Kirche sind entfernt worden; manchmal wurden sie zerstört, manchmal bewogen in das nahe gelegene Museum dell'Opera Del Duomo, wie die ausgezeichneten Chöre von Luca della Robbia und Donatello. Etwas Arbeiten der Kathedrale reflektieren seine allgemeine Funktion, wenn die Denkmäler berühmten Männern und militärischen Kommandanten von Florenz eingeweiht sind. Zuerst muß die Kuppel mit vergoldeten Mosaiken verziert werden, um das Licht von den Fenstern des Tambour zu reflektieren, wie vorgeschlagen von Brunelleschi. Sein Tod stoppte diesen kostspieligen Plan und die kuppel wurde einfach vergipst. Das Herzog Cosimo de Medici wählte dann das Thema des Universalurteils für seine frescoes. Immer gehalten nicht nur eine Kirche aber auch ein Bügel der Kunst, konserviert die Kathedrale auch wichtiges Zeichen verbunden mit der Welt der Wissenschaft.

Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana

Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana Der Dom - Santa Maria del Fiore Toskana

 

« Back


See More:

» Das Baptisterium San Giovanni
» Der Dom - Santa Maria del Fiore
» Ponte Vecchio
» Uffizien
» Piazza della Signoria
» Palazzo Vecchio
» Loggia della Signoria
» Basilika von Santa Maria Novella
» Palast Pitti
» Das Haus Dantes
» Beefsteak nach Florentiner Art


 

tuscanytravels.info © italytravels.info
tommstudio - tourism promotions - P.Iva I 02948970138

top | Site Map | About Us
 

Sehen mehr:
Italien Reiseführer : Toskana life & holiday : Meer Ligurien : Golf von Neapel : Sicily Isle
Rom : Florenz : Venedig : Mailand : Neapel
Comer see : Maggiore See : Gardasee : Iseo see : Unterkunft Italien Seen
Italienischen Alpen : Dolomiten Sommer und Winter : Valtellina on line